Eine Chorstimme oder spontan die Melodie mitsingen!

Noten ausdrucken und am Dienstag, 9. Mai 2017 um 18:00 Uhr mitbringen!

Alle Stücke in EINEM PDF unten enthalten!

AUCH ZUHÖRER SIND ALS UNTERSTÜTZER FÜR UNSER PROJEKT HERZLICH WILLKOMMEN!

Weiter unten finden Sie den Ablaufplan und die Unterstützer!

Chorstimmen S+A+T+B.pdf
PDF-Dokument [418.6 KB]
Chorpartitur.pdf
PDF-Dokument [859.1 KB]
Trompete in C.pdf
PDF-Dokument [176.0 KB]
Posaune 1.pdf
PDF-Dokument [170.7 KB]
Posaune 2.pdf
PDF-Dokument [155.0 KB]
Tuba.pdf
PDF-Dokument [153.3 KB]

Midi Dateien zum Proben

Sur le pont.mid
mid Datei [4.1 KB]
Funiculi Funicula.mid
mid Datei [18.0 KB]
Blaubeeren.mid
mid Datei [6.1 KB]
Pera stus pera kampus.mid
mid Datei [6.2 KB]
Greensleeves.mid
mid Datei [8.1 KB]

Anmeldung Teilnahme "München singt für Europa" ganz unten auf der Seite (hilft bei der weiteren Planung)

Informationen zum Projekt

Europa, ein Gemeinschaftserlebnis!

Singen wir für Frieden, Freiheit, Freundschaft! Miteinander in die Zukunft!

 

München singt am 09.05.2017 um 18:00 Uhr auf dem Münchner Max-Joseph-Platz (vor der Bayerischen Staatsoper) in einer öffentlichen Veranstaltung für Europa. Ein großes Sing-a-long von Sängerinnen und Sängern aus München und dem Großraum München.

 

Wir singen gemeinsam u.a. die "Ode an die Freude" sowie bekannte Lieder, die für die Vielfalt Europas stehen und uns mit unseren Nachbarn in Europa verbinden.

  1. „Sur le Pont“ (Frankreich) – Katharina Ritschel (Leiterin Romanistik Chor München) Grußwort zum Stück: Dorothee Jacquot-Weber (Vorstand Deutsch-Französischer Chor München)
  2. „Pera stus pera kampus“ (Griechenland)Verena Egger (Leiterin Universitäts-Chor München) mit der griechischen Sängerin Iro Kostraki
  3. „Blaubeeren“ (Schweden)Benedikt Haag (Leiter Münchner Motettenchor und Münchner Konzertchor) - Grußwort zum Stück: Leiterin des Schwedischen Chors München Marianne Wennås
  4. „Funiculi, funicula“ (Italien)Robert Scheingraber (Chorleiter und Organist an St. Anna und künstlerischer Leiter der Konzertreihe „Musica Sacra St. Anna“)
  5. „Greensleeves“ (Britische Inseln)Bastian Pusch (u.a. Leiter Gospelchor St. Lukas)
  6. „Ode an die Freude“ (Deutschland/ Europa)Ljubka Biagioni zu Guttenberg (u.a. Sofia Philharmonic Orchestra und National Philharmonic Choir "Svetoslav Obretenov" Sofia)

Alles begleitet vom Posaunenchor St. Markus.

 

Unser Anliegen unterstützen darüber hinaus z.B. die Musikwissenschaftlerin Prof. Dorothea Hofmann, die auch die Arrangements erstellt hat, die Opern-, Konzert- und Liedsängerin Okka von der Damerau, der Leiter des Madrigalchores der Hochschule für Musik und Theater sowie der Audi-Jugendchorakademie Prof. Martin Steidler, der Komponist und Pianist Moritz Eggert, der Chordirektor von St. Michael Dr. Frank Höndgen, der Leiter des TUM Chores Felix Meyer, der Soziologe und Chorsänger Prof. Dr. Armin Nassehi, die Pianistin Valentina Babor etc.

 

 

Motivation:


Aktuell erleben wir, dass das großartige Friedens- und Wohlstandsprojekt eines geeinten Europas, das über Jahrzehnte mit viel Mut und großem Engagement aufgebaut wurde, zu scheitern droht oder sich zumindest in einer echten Krise befindet. Rechte Tendenzen in fast allen europäischen Ländern, der Brexit und ein für viele zum Standard gewordenes Europa-Bashing zerren an den Grundfesten Europas. Die große, oft schweigende Mehrheit steht aber hinter der Idee von der Europäischen Einigung. Gerade in Deutschland ist die Wichtigkeit von Europa - auch als Friedensprojekt - durch unsere historische Erfahrung besonders zentral im Bewusstsein verankert. Aber auch diese Übereinkunft ist nicht mehr fest gesetzt.

Bei aller teilweise vielleicht auch berechtigten Kritik an einigen bürokratischen und politischen Fehlleistungen der europäischen Politik. Wir wollen an der Idee eines geeinten Europas festhalten, seine Werte stärken und in der festen Absicht, im Frieden mit unseren Nachbarn leben zu können, für dieses Europa ein Bekenntnis abgeben. Dies gilt auch im Hinblick auf unsere Grundwerte. Ohne jegliche parteipolitische Ausrichtung soll dies an einem für Europa wichtigen Datum geschehen. Mit der Kraft der Musik!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zur Teilnahme "München singt für Europa 2017"

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassik mit Zukunft e.V.